Start

Herzlich Willkommen im Familienzentrum Mariengarten

Unser Familienzentrum richtet sich an alle Stommeler und Stommelerbuscher Familien. Es möchte Familien mitten im Leben begleiten und in ihren Kompetenzen stärken.

Unser Ziel ist es, Familien schnell und unbürokratisch in den unterschiedlichsten Problemfeldern zu unterstützen.

Dazu bieten wir Ihnen unter anderem Kontakte zu Themen wie

Beratung - Betreuung - Bildung.

Als katholisches Familienzentrum wissen wir uns dem christlichen Menschenbild verpflichtet und wollen in diesem Sinne helfen, ihre Kinder zu freien, selbstständigen und verantwortlich handelnden Menschen in der Welt von heute zu erziehen.

CORONA-Regeln im FZ Mariengarten ab 20.08.2021

Ab dem 20. August 2021 gelten für Besucher von Veranstaltungen des Familienzentrums Mariengarten die nachstehend aufgeführten Corona-Schutzmaßnahmen:

  • 3 G-Regel: teilnehmen dürfen alle Personen, die geimpft, genesen oder in einem Testzentrum getestet sind.
  • Keine Selbsttests! 
  • Bei laufenden Erwachsenen-Kursen (z.B. Yoga) obliegt der Kursleitung die Verantwortung zur Einhaltung der entsprechenden Vorgaben. 
  • Testnachweise werden auf der Teilnehmerliste entsprechend dokumentiert.
  • Maske: in öffentlichen Bereichen (Flure, Toiletten, Teeküchen,…) muss eine Maske getragen werden, am Platz kann die Maske abgenommen werden.
  • Wer sich der Maske generell verweigert, kann an unseren Veranstaltungen nicht teilnehmen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! 

Sing mit im Singkreis - Start am 18.08.2021

Plakat_Singkreis_Schnuppertag

Singen ab 4 Jahre im Mariengarten! 

Christian-Klausmann-Str. 12 50259 Pulheim Stommeln

Der Singkreis startet im August!

am 18. August von 16 Uhr bis 16.45 Uhr

 mit Lissy Fey

Anmeldung unter: mail@familienzentrum-mariengarten.de oder marienkita@gmx.de

Maximale Teilnehmer: 10 Kinder

 

Inklusives Sport- & Spielangebot

Plakat_inklusiver-Sportkurs_Kita-Mariengarten_290721

Gemeinsam bauen wir spielerisch Berührungsängste ab und fördern den gemeinsamen Spaß an der Bewegung! 

Für Kinder von 4 - 6 Jahren, 10 x Freitags, 14.30 - 15.30 Uhr 

Ab September in der Kita Mariengarten

Infos unter: Tel. 02238 305451 oder mail@familienzentrum-mariengarten.de

Anmeldung unter: silke-stops@ksb-rhein-erft.de

Coq au Vin - Der furiose Küchenzirkus im Martinushaus

Plakat_A3_Kueche-Keule_print

ZIRKUS im Theater und Theater im ZIRKUS 

Der furiose Küchenzirkus
Zwei Köche bitten zu Tisch! Es gibt Apfelkuchen! Phantasie- und humorvoll erschaffen die zwei Clowns ihre kleine Küchenwelt, die viel Charme und Magie versprüht. Um die Grundlage des Teiges zu rühren, verflechten sie geschickt artistische Kunststücke mit tänzerischen Choreographien und führen größenwahnsinnig ihre außergewöhnliche Küchentauglichkeit vor. Tatkräftig füttern die Kinder dabei den Küchenroboter mit Äpfeln, der diese dann weiterverarbeitet und dem Teig beimengt. Über dem erfolgreichen Kochen schwebt die Ironie des Scheiterns, welche das Stück urkomisch macht. Trotz vieler Schwierigkeiten lassen sich die Clownsköche nicht entmutigen und mit den Kindern zusammen zelebrieren sie auf selbstverständliche Art und Weise Backen und Kochen als höchstes Vergnügen. Am Ende schlägt die Flut der Begeisterung für das Kochen derart hohe Wellen, dass Zugaben lauthals eingefordert werden.
Kindertheaterprogramm für 3-10jährige (das Kindertheater Coq Au Vin empfiehlt dieses Stück jedoch von 3 bis 93 Jahre!)

WANN???

AM: 08.09. um 17 Uhr im Martinushaus, Venloer Str. 546 in Pulheim Stommeln

Cafe International im Familienzentrum Mariengarten

Plakat_Cafe-International (c) Bild: Pixabay

Am 09. September startet das Cafe International in Kooperation mit ratundtat im Familienzentrum Mariengarten! 

Bei Kaffee, Tee und Wasser wird erzählt, sich ausgetauscht, gelacht und gespielt. 

Jeder ist willkommen: groß und klein, Mamas, Papas, Omas und Opas und Tanten und Onkel und alle Kulturen. 

Wir freuen uns auf bunte Nachmittage im Familienzentrum Mariengarten.

Ab 09.09. immer Donnerstags von 16 - 18 Uhr

Das Jahr vor dem Schulstart Vortrag mit dem Schulberater Detlef Träbert

Das-Jahr-vor-dem-Schulstart

Eltern haben heutzutage ein größeres Interesse denn je daran, dass ihre Kinder die Schule mit bestmöglichem Erfolg durchlaufen. Darum legen sie schon im Kindergarten Wert auf vorschulische Förderung und wollen kein „Zeitfenster der Entwicklung“ verpassen. Doch wie sieht die bestmögliche Förderung im Vorschulalter aus? Was macht Kinder schulfähig? Welche Anregungen brauchen sie für ihre Lernfähigkeit? Welche Rolle spielen Bücher? Sollen schulische Inhalte schon im Kindergarten vermittelt werden? Darüber hinaus spielen die Eltern selbst eine tragende Rolle – was macht „schulreife Eltern“ aus?

Termin: Mittwoch, 22.09.21 um 19.30 Uhr

In der Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim

Anmeldungen: 

mail@familienzentrum-mariengarten.de      oder         marienkita@gmx.de

>> Der Büchertisch des Referenten ist ab 30 Min. früher zugänglich! << __________________________________________________________________________________

Detlef Träbert ist Diplom-Pädagoge. Nach 18 Jahren als Beratungslehrer arbeitet er seit 1996 freiberuflich im eigenen Schulberatungsservice „Schubs“. Träbert hält bundesweit Vorträge und gibt Fortbildungen für Lehrer/-innen, Erzieher/-innen und Therapeut/-innen. Seine bekanntesten Bücher: - Das Jahr vor dem Schulstart. Wie Eltern ihr Vorschulkind för- dern können (MEDU Verlag) - „Ist das mein Kind oder Ihres!?“ – Erziehungsgeschichten um Kinder von null bis sechs Jahren (MEDU Verlag) - Konzentration – der Schlüssel zum Schulerfolg (MEDU Verlag) - Mehr Freude am Lernen (MEDU Verlag) - Das 1x1 des Schulerfolgs (Beltz).

 

RASENVERSAMMLUNG am 24.09.2021 ab 10 Uhr an der Bücherei

Einladung zur Rasenversammlung

Freitag, 24.09.2021, 10 Uhr

vor der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln, Hauptstr. 55, 50259 Pulheim-Stommeln

Die bisher ca. 500 angemeldeten Bücherei-Freunde wollen sich durch diese Aktion weiterhin für den Erhalt der Bücherei einsetzen.Hintergrund der Aktion ist eine Entscheidung des Erzbistum Kölns, die finanzielle Förderung (ca. 25.000 €) der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln einzustellen. Die Bücherei wird im Verbund von der Kirchengemeinde und der Stadt Pulheim (mit einemAnteil von 48.000 €) betrieben. Begründet wird diese Entscheidung damit, dass das Erzbistum in den nächsten 10 Jahren mindestens 100 Millionen Euro an Ausgaben einsparen müsse, um seinen Haushalt bei deutlich rückläufigem Kirchensteueraufkommenauf ein vernünftiges Fundament zu stellen.

Der Dom für Kinder in der Kita Mariengarten

Der-Dom-für-Kinder

Der Dom Für Kinder

Die Kölner Dombauhütte kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. 1248 begann sie mit dem Bau des heutigen Domes. Als um 1520 die eigentlichen Bauarbeiten unterbrochen wurden, war sie bis zum Ende des 18. Jahrhunderts weiterhin für den Erhalt zuständig. So sorgte sie zum Beispiel dafür, dass es nicht durch die Dächer regnete. 1823 neu gegründet, vollendete die Dombauhütte zwischen 1842 und 1880 die Kathedrale. Seither ist sie für den Erhalt des Domes zuständig. Nach dem Zweiten Weltkrieg baute sie den schwer beschädigten Dom wieder auf.

In seinem Bildervortrag stellt Dombaumeister Peter Füssenich die Geschichte und Arbeiten der Kölner Dombauhütte kindgerecht vor und steht für Fragen zur Verfügung.

In Kooperation mit dem Familienbildungsforum Rhein-Erft. 

Anmeldung bis zum 15.10.2021

mail@familienzentrum-mariengarten.de

Selbstbehauptung für Kinder - Kursangebot in der Kita Mariengarten -

Selbstbehauptung-Für-Kinder

Früh übt sich….

Bald werden die ersten Wege allein beschritten. Ziele des Trainings sind, das Selbstwertgefühl von Kindern zu erhöhen, die Identität als Junge und als Mädchen zu bestärken, die Wahrnehmung und Ausdruck der eigenen und der Gefühle anderer Kinder zu verbessern, Empathie zu entwickeln und mit Wut, Angst, Enttäuschung und Konflikten gewaltfrei umzugehen. 

In Kooperation mit Para Vida Köln - Institut für angewandte Gewaltprävention, www.paravida.de

Anmeldung bis zum 15.10.2021

mail@familienzentrum-mariengarten.de

 

Bild_WIR (c) Familienzentrum Mariengarten

Neues aus dem Familienzentrum Mariengarten

Ausgabe 4 / 21

Liebe Eltern, liebe Interessierte! 

Voller Optimismus und mit einer ganz neuen Corona-Schutzverordnung starten wir mit viel Energie in das neue Kita- und Schulhalbjahr! Die Corona-Schutzverordnung gibt uns in weiten Teilen Planungssicherheit und wir alle hoffen, dass dies bis auf Weiteres so bleibt. 

Die vielen Anfragen, Anmeldungen und Rückmeldung zeigen uns, dass auch Sie und ihre Kinder sich auf die eine oder andere Veranstaltung im Familienzentrum Mariengarten freuen.  

Also, auf geht’s – alle feststehenden Angebote finden Sie auf dieser Seite! 

Und hier gibt's eine kleine Vorschau.....

Selbstverteidigungskurs (4 Einheiten, Kosten 55 €)  - Termin wird noch festgelegt

Der Pferdeworkshop - Termin wird noch festgelegt

Nach der Apfelernte: wir stellen Apfelstrudel-Öl her - voraussichtlich im November 21

So, nun hoffen wir, dass auch für Sie und Ihre Kinder ein passendes Angebot dabei ist und freuen uns auf ein Treffen bei der einen oder anderen Veranstaltung. 

Alle Angebote unseres Familienzentrums finden Sie auch auf unserer Internetseite: 

www.familienzentrum-mariengarten.de

Herzliche Grüße aus dem Familienzentrum Mariengarten! 

Über uns

Unsere katholischen Kitas stehen für kindgerechte Erziehung:

Wir möchten helfen, jedes einzelne Kind in seiner Entwicklung zu fördern und es befähigen zu einem zufriedenen und sinnerfüllten Leben in der Gemeinschaft.

Angebote

Das  Angebot unseres Familienzentrums richtet sich einerseits an Familien mit kleinen Kindern, bietet jedoch auch generationsübergreifend Erwachsenen die Möglichkeit des Austauschs mit Gleichgesinnten.

Kooperationspartner

Wir haben Kooperationsvereinbarungen mit folgenden Institutionen geschlossen und arbeiten eng zusammen mit:

Kontakt

Familienzentrum Mariengarten
Christian-Klausmann-Str. 12
50259 Pulheim
Tel.: 02238-305451 oder 14926
mail@familienzentrum-mariengarten.de